freiesMagazin 12/2008 erschienen

Heute ist die Dezemberausgabe von freiesMagazin erschienen. Falls Sie hinter einer Firewall sitzen, die FTP nicht zulässt, ist das Magazin auch per HTTP-Zugriff auf das FTP-Verzeichnis zu erreichen.

Auch diesen Monat gibt es wieder eine HTML-Ausgabe für Mobilgeräte ohne Bilder und mit Bildern (ca. 1,1 MB). Unter der Adresse http://freiesmagazin.de/mobil/ finden Sie immer die aktuelle und alle bisher erschienenen Mobil-Ausgaben.

Inhalte der Ausgabe 12/2008 sind u.a.

  • Arch Linux auf dem Asus Eee PC 901
  • Die Ports-Sammlung unter FreeBSD/PC-BSD schnell und effektiv nutzen
  • Das Synchronisationstalent Dropbox
  • Der Linux-Screenreader Orca
  • Kurztipp: Free Icon-To-Speech sorgt für Kommunikation
  • Barrierearme Websites
  • Der humanitäre Gedanke hinter der Barrierefreiheit
  • Veranstaltungskalender, News, Leserbriefe und vieles mehr

Das vollständige Inhaltsverzeichnis finden Sie wie immer auf der Webseite der aktuellen Ausgabe. Leserbriefe mit Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen können an die Redaktion geschickt werden.

Wer jeden Monat an die neue Ausgabe erinnert werden will, kann auch den RSS-Feed abonnieren. Über den Tab Magazin können die letzten drei Ausgaben von freiesMagazin abgerufen werden, ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

Danke.

Lese gerade die aktuelle Ausgabe. Und ich muss sagen: Wow! Da habt ihr mal wieder einen super Job gemacht. Gut gesetzt, klasse Themen und gut geschrieben. Mehr davon!

Robert

Kein Kommentar?

Also, da sich bis jetzt noch niemand erbarmt hat, muss ich jetzt mal einen Kommentar loswerden:
Die aktuelle Ausgabe finde ich sehr gelungen ;) und die Artikel des Themenschwerpunktes "Barrierefreiheit/Barrierearmut" durch die Bank weg interessant.

Vielen Dank

Vielen Dank für das Lob. Es freut uns, dass die Ausgabe so gut angekommen ist. Das Thema "Barrierefreiheit/Barrierearmut" ist definitiv wichtig, aber eben auch kein spezielles Linux-Thema. Daher ist es schön zu sehen, dass das "Experiment" geglückt ist.

Dominik Wagenführ
freiesMagazin-Redaktion

Gefällt

Bin über yeebase hype hier gelandet, und wirklich froh über diese neue Entdeckung. Mehr von Eee PC, bitte!

Wir geben unser Bestes, zur

Wir geben unser Bestes, zurzeit stehen aber leider keine weiteren Artikel zum Asus Eee PC oder einem anderen Netbook an. Hier sind wir auf weitere Autoren und Besitzer eines solchen Gerätes angewiesen, die sich gerne bei uns melden können.

Dominik Wagenführ
freiesMagazin-Redaktion

Fehler: Anders als im

Fehler:

Anders als im Artikel erwähnt ist Orca ebenfalls bei openSUSE vorinstalliert. Hier sollte in Zukunft besser recherchiert werden.

MfG

Vielen Dank für Ihre

Vielen Dank für Ihre Kritik. Wir haben sie an die Autorin Michaela Freudenfeld weitergeleitet.

Dominik Wagenführ
freiesMagazin-Redaktion

Inhalt abgleichen