freiesMagazin sucht Layouter, Korrektoren und Autoren

freiesMagazin berichtet monatlich über Wissenswertes und Interessantes aus der Welt von GNU/Linux, Freier Software und Open Source. Von Monat zu Monat steigt die Anzahl unserer Artikel und Downloads - nur wächst unserer Team nicht mit dieser Entwicklung mit. Aus diesem Grund suchen wir vor allem neue Layouter und Korrektoren für das Magazin.

Für den Satz wird das Textsatzsystem LaTeX benutzt, die Grundlagen dazu sollten Sie also beherrschen. Für alles weitere gilt: Keine Panik! Unterstützung und Hilfe unsererseits soll für Sie selbstverständlich sein. Daneben wäre Wissen im Umgang mit dem Versionskontrollsystem Subversion (SVN) gut. Das ist aber nicht zwingend erforderlich, da die wenigen benötigten SVN-Befehle schnell gelernt sind.

Als Korrektor müssen Sie sehr fit in deutscher Rechtschreibung und Zeichensetzung sein. Wenn Sie Spaß daran haben, den Fehlerteufel aufzuspüren und unseren Texten den letzten Schliff zu geben, sind Sie bei freiesMagazin als Korrektor genau richtig. Wie bei den Setzern wäre etwas Wissen beim Umgang mit dem Versionskontrollsystem Subversion (SVN) gut.

Zum Schluss suchen wir noch Autoren, die Spaß am Schreiben haben und sich verständlich ausdrücken können. Gleich, ob im Rahmen von Softwarevorstellungen und Spielen, HowTos und Tutorials - Ihren Interessen sind bei freiesMagazin keine Grenzen gesetzt, solange es sich dabei um die Themen GNU/Linux, Open Source oder Freie Software dreht.

Alle Tätigkeiten sind ehrenamtlich, das heißt, zu verdienen gibt es Ruhm und Ehr' und die eigene Freude daran, an einem großen Community-Projekt mitzuwirken und der Gemeinschaft etwas zurückzugeben.

Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie an redaktion ETT freiesmagazin PUNKT de oder nehmen Sie über das Formular mit uns Kontakt auf.

Inhalt abgleichen