Mobiles Format der Januarausgabe erhältlich

Bereits vor einiger Zeit hatten Benutzer in den Leserbriefen um ein mobiles Format von freiesMagazin für ihren Handheld gebeten. Es hat etwas gedauert, aber wir können die erste Beta-Version für alle Kleingeräte-Liebhaber präsentieren. Zur Fortführung sind wir aber natürlich auf Ihre Hilfe angewiesen!

Mit der Hilfe des Programms tth konnten wir die aktuelle Januarausgabe in HTML konvertieren: freiesMagazin-2008-01 (HTML-Version). Diese Version ist nur einspaltig, enthält keine Bilder und wurde ingesamt etwas entschlackt. Man kann man die Seite nun entweder direkt auf dem Mobilgerät anschauen oder konvertiert sie gegebenenfalls in ein Format zum Offline-Lesen. Michael Steiger, der uns schon beim Testen geholfen hat, hat für Plucker bereits eine eigene Version konvertiert: freiesMagazin-2008-01 (PDP-Format).

Wir bitte alle Interessenten sich die Version/en herunterzuladen und ausgiebig zu testen. Bitte teilen Sie uns mit, ob es irgendwo noch Probleme gibt, ob Dinge fehlen oder ob vielleicht auch unnütze Sachen mit konvertiert wurden.

Vielen Dank!
Ihre Redaktion von freiesMagazin

Super! Vielen Dank dafür!

Super! Vielen Dank dafür! Endlich kann das fM auch auf meinem Handy lesen! :)

Tippfreundliche Adresse gewünscht

Was mir für den Anfang schon mal fehlt ist ein tippfreundlicher Shortcut auf die jeweils aktuelle Ausgabe, bisher muss mann dafür http://freiesmagazin.de/mobil/ freiesMagazin-2008-01.html eintippen. Wie wäre es denn mit http://m.freiesmagazin.de - und dann immer auf die aktuelle Ausgabe verlinken oder gleich eine eigene mobile Startseite bauen? Tipps dafür gibts im pocketWeblog ;)

Hallo und Danke für den

Hallo und Danke für den Vorschlag. Aktuell ist die Mobilausgabe immer noch ein Test. Sollte die Idee bei den Lesern gut ankommen, werden wir natürlich einen Weg finden, wie man leichter an die jeweils aktuelle Ausgabe kommt. :)

Viele Grüße, Dominik

Bilder

Die HTML-Ausgabe sieht gut auf meinem Treo aus ;-)
Spart Euch für die mobile Ausgabe die Bilder. Wenn Ihr mit mobile Geräte Geräte mit Auflösung < 320 Pixel meint, störed IMHO die Bilder nur. Text ist da voll ausreichend, lädt auch noch schneller. Es gibt auch noch Geräte, die nur GPRS können.

Eventuell könntet Ihr ja mal über eine andere Anordnung des Impressums nachdenken. Unten reicht vollkommen.
Eventuell verlinkt Ihr die Topthemen noch gleich?

Grüße Rainer

> Spart Euch für die mobile

> Spart Euch für die mobile Ausgabe die Bilder.

Okay, mal schauen, wer sich noch meldet. Ggf. gibt es zwei Versionen.

> Eventuell könntet Ihr ja mal über eine andere Anordnung des Impressums nachdenken. Unten reicht vollkommen.

Hm, das Impressum steht nur unten.

> Eventuell verlinkt Ihr die Topthemen noch gleich?

Ist bereits (in der neuen Version) geschehen.

Viele Grüße,
Dominik

Inhalt abgleichen