Virtualisierung

freiesMagazin 12/2011

freiesMagazin 12/2011 Titelseite

freiesMagazin 12/2011

Topthemen

Python-Frameworks für HTML-Formulare
Python ist heutzutage eine feste Größe unter den Programmiersprachen – auch, wenn es um das Schreiben von Webanwendungen geht. Wer eine solche programmiert, möchte früher oder später auch Daten vom Nutzer eingeben lassen. Hier kommen dann HTML-Formulare ins Spiel. Im Rahmen des Artikels werden fünf verschiedenen Frameworks für Python vorgestellt, welche den Umgang mit diesen Formularen erleichtern sollen.

Grafikadventures entwickeln mit SLUDGE
Adventure-Fans wird der Name SCUMM sicherlich etwas sagen. SLUDGE ist eine freie Alternative dazu und bringt selbst noch Entwicklerwerkzeuge mit. Mit diesem System kann man auf jeder Plattform Grafikadventures entwickeln und spielen. Der Artikel soll einen kleinen Einblick in die ersten Schritte der Spielentwicklung mit SLUDGE geben.

BeamConstruct – Linux in der Laserindustrie
Das bereits in vorangegangenen Artikeln vorgestellte OpenAPC-Softwarepaket hat mit der vor kurzem neu veröffentlichten Version 2 einige umfassend neue Funktionalitäten erhalten. Neben verschiedenen kleinen Detailverbesserungen, neuen Plug-ins, die zusätzliche Hardware unterstützen und einer kleineren Umorganisation des gesamten Paketes sticht eine Änderung deutlich heraus: Mit der Software BeamConstruct ist jetzt eine Applikation verfügbar, welche auf die Ansteuerung von Laserscannersystemen und generell auf Lasermarkieroperationen hin optimiert ist.

Download

Ausgabe 12/2011 als PDF (3679 KB)
Ausgabe 12/2011 als HTML mit Bildern (3932 KB)
Ausgabe 12/2011 als HTML ohne Bilder (362 KB)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Linux allgemein
„Pardus 2011.2“ von Hans-Joachim Baader (Distribution)
„Unity“ von Stephan Scholz (Desktop, Ubuntu)
„Der November im Kernelrückblick“ von Mathias Menzer (Kernel)

Anleitungen
„Python-Frameworks für HTML-Formulare“ von Jochen Schnelle (HTML, Internet, Programmierung, Python)
„Grafikadventures entwickeln mit SLUDGE“ von Tobias Hansen (Programmierung, Spiele)
„PHP-Programmierung – Teil 3: Arrays, Sessions, Sicherheit“ von Patrick Eigensatz (HTML, Internet, PHP, Programmierung)
„Perl-Tutorium – Teil 4: Referenzen auf Arrays und Hashes“ von Herbert Breunung (Perl, Programmierung)
„Python – Teil 10: Kurzer Prozess“ von Daniel Nögel (Programmierung, Python)

Software
„ArchivistaVM – Server-Virtualisierung für die Hosentasche mit USB-Stick“ von Urs Pfister (Debian, Distribution, Systemverwaltung, Virtualisierung)
„BeamConstruct – Linux in der Laserindustrie“ von Hans Müller (Hardware)

Community
„Google Code-In“ von Sujeevan Vijayakumaran (Community, Google, Programmierung)
„Rezension: LibreOffice – kurz & gut“ von Michael Niedermair (Buch, Office-Suite, Rezension)
„Rezension: CouchDB“ von Jochen Schnelle (Buch, Programmierung, Rezension)

Magazin
""

Autoren dieser Ausgabe

Michael Niedermair (Webseite)
Sujeevan Vijayakumaran (Webseite)
Hans Müller
Urs Pfister (Webseite)
Daniel Nögel (Webseite)
Herbert Breunung (Webseite)
Patrick Eigensatz (Webseite)
Tobias Hansen
Jochen Schnelle (Webseite)
Mathias Menzer (Webseite)
Stephan Scholz
Hans-Joachim Baader (Webseite)

freiesMagazin 10/2011

freiesMagazin 10/2011 Titelseite

freiesMagazin 10/2011

Topthemen

Python – Teil 9: Ab ins Netz!
Nachdem im letzten Teil dieser Reihe Generator-Funktionen ebenso wie List Comprehensions und Generator Expressions vorgestellt wurden, soll es in diesen Teil wieder etwas praktischer werden. Es werden die urllib-Bibliotheken von Python vorgestellt und ein entsprechendes Beispiel besprochen.

Aptana Studio – Eine leistungsfähige Web-Entwicklungsumgebung
Jeder der sich im Laufe der Zeit mit Webentwicklung ernsthafter beschäftigt, kommt einmal an den Punkt, bei dem man sich überlegt professionellere Entwicklungswerkzeuge einzusetzen, die einem die Arbeit erleichtern. Ein sehr mächtiges Programm für die Webentwicklung stellt Aptana Studio bereit, welches zum Teil als echte freie Alternative zu Adobe Dreamweaver gesehen werden kann.

Vierter freiesMagazin-Programmierwettbewerb
Am Anfang waren es bunte Glitzersteinchen, danach blecherne Roboter, im dritten Wettbewerb musste man vor Zombies flüchten und diesmal geht es um den schnöden Mammon, den ein schwerreicher Multimillionär unter die Leute bringen will.

Download

Ausgabe 10/2011 als PDF (913 KB)
Ausgabe 10/2011 als HTML mit Bildern (472 KB)
Ausgabe 10/2011 als HTML ohne Bilder (172 KB)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Linux allgemein
„Die Nachteile der Paketabhängigkeiten“ von Dominik Wagenführ (Linux allgemein, Paketverwaltung)
„Der September im Kernelrückblick“ von Mathias Menzer (Kernel)

Anleitungen
„PHP-Programmierung – Teil 1: HTML“ von Patrick Eigensatz (HTML, Internet, PHP, Programmierung)
„Remote-Actors in Scala“ von Stefan Bradl (Programmierung)
„Python – Teil 9: Ab ins Netz!“ von Daniel Nögel (Programmierung, Python)

Software
„Aptana Studio – Eine leistungsfähige Web-Entwicklungsumgebung“ von Patrick Meyhöfer (Internet, Linux allgemein, Programmierung)

Community
„Rezension: Einführung in die Android-Entwicklung“ von Michael Niedermair (Android, Buch, Google, Java, Programmierung, Rezension)
„Rezension: VirtualBox – Installation, Anwendung, Praxis“ von Jochen Schnelle (Buch, Rezension, Virtualisierung)

Magazin
"Vierter freiesMagazin-Programmierwettbewerb" (Community, Magazin, Programmierung)

Autoren dieser Ausgabe

Jochen Schnelle (Webseite)
Michael Niedermair
Patrick Meyhöfer (Webseite)
Daniel Nögel (Webseite)
Stefan Bradl
Patrick Eigensatz (Webseite)
Mathias Menzer (Webseite)
Dominik Wagenführ (Webseite)

freiesMagazin 01/2010

freiesMagazin 01/2010

Topthemen

Kurze Vorstellung der zwölften Fedora-Ausgabe
Fedora 12 „Constantine“ ist am 17. November 2009 erschienen und wartet mit aktualisierten Desktops und einer Vielzahl von neuen Funktionen auf. Die Veröffentlichung wurde zweimal um eine Woche verschoben, um kurzfristig entdeckte Probleme zu beseitigen. Dieser Artikel versucht einen Eindruck von der Distribution mit Schwerpunkt auf den Neuerungen zu geben.

Geheimniskrämerei
Jeder hat seine kleinen und größeren Geheimnisse. Seien es Kontoauszüge, persönliche Texte oder die Bilder der ersten Liebe - nicht alles ist für fremde Augen bestimmt. Der Artikel befasst sich mit den Möglichkeiten, diese Geheimnisse unter Linux vor ungewollten Blicken zu schützen. Dabei werden gute und weniger geeignete Verfahren betrachtet und zum Schluss eine praxistaugliche Lösung vorgestellt.

GIMP in 90 Minuten (kennenlernen)
Das GNU-Bildbearbeitungsprogramm GIMP gilt bei Anwendern, die nicht regelmäßig damit arbeiten, als kompliziert, erschlagend umfangreich und vielfach unverständlich. Da mutet der Versuch, die Grundlagen von GIMP in 90 Minuten zu vermitteln, schon fast verwegen an. Dass das aber möglich ist, zeigt dieser Workshop, der auf der Ubucon 2009 gehalten wurde.

Download

Ausgabe 01/2010 herunterladen (FTP)
Ausgabe 01/2010 herunterladen (HTTP)
Ausgabe 01/2010 als HTML ohne Bilder
Ausgabe 01/2010 als HTML mit Bildern (ca. 4,2 MB)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Linux allgemein
"Kurze Vorstellung der zwölften Fedora-Ausgabe" von Hans-Joachim Baader (Fedora)
"Raus aus der Ubuntu-Paketabhängigkeitshölle" von Dominik Wagenführ (Konsole, Paketverwaltung, Programmierung, Ubuntu)
"Der Dezember im Kernelrückblick" von Mathias Menzer (Linux allgemein)

Anleitungen
"Geheimniskrämerei" von Ralf Hersel (Sicherheit, Verschlüsselung)
"Secure Copy (SCP) per Mausklick in KDE" von Markus Schulze (Dateiverwaltung, KDE, Konsole, Sicherheit)

Software
"GIMP in 90 Minuten (kennenlernen)" von Karsten Günther (Bildbearbeitung)
"X2goserver-home unter Ubuntu installieren" von Heinz-M. Graesing (Ubuntu, Virtualisierung)
"ASCIIpOrtal - The GUI is a lie!" von Dominik Wagenführ (Konsole, Spiele)

Magazin
"Abschluss des zweiten Programmierwettbewerbs" (Community, Magazin, Programmierung)

Autoren dieser Ausgabe

Hans-Joachim Baader (Webseite)
Heinz-M. Graesing
Karsten Günther
Ralf Hersel
Mathias Menzer
Markus Schulze
Dominik Wagenführ (Blog)

freiesMagazin 10/2009

freiesMagazin 10/2009

Topthemen

Grundbegriffe der Virtualisierung
Voll-, Para-, Hardware-Assisted-, Desktop- und Anwendungsvirtualisierung, um nur ein paar Schlagworte zu nennen, die vor allem in Verkaufs- und Beratungsgesprächen mit Buzzwords wie Green-IT oder Virtual Clouds gepaart werden. Doch wer weiß, was sich hinter all diesen Begriffen versteckt? Dieser Artikel soll speziell für Einsteiger etwas Licht ins Dunkel bringen.

Ordnung ins Chaos mit Org-Mode
Der Satz „Ich habe keine Zeit ...“ ist die Standardantwort, die man oft genug zu hören bekommt, wenn man jemanden fragt, ob er eine Aufgabe übernehmen will. Interessanterweise haben alle Menschen genau gleich viel Zeit, nämlich 24 Stunden am Tag, und das Vorhandensein von „Extratagen“ oder „Zeitguthaben bei der Zeitbank“ gehört eher ins Reich der schriftstellerischen Fantasie.

Von der Schaltung zur fertigen Platine mit EAGLE
Mit dem von der Firma CadSoft entwickelten Programm EAGLE kann man Schaltungen und Platinenlayouts entwerfen. EAGLE ist ein Akronym, das „Einfach Anzuwendender Grafischer Layout-Editor“ bedeutet. Trotz dieses deutschen Akronyms ist die Software auf Englisch. Die kostenlose Version ist auf eine halbe Europlatine (100 mm x 80 mm) und zwei Schichten beim Platinenlayout beschränkt, ansonsten kann man fast alles damit machen, was auch mit der Vollversion geht.

Download

Ausgabe 10/2009 herunterladen (FTP)
Ausgabe 10/2009 herunterladen (HTTP)
Ausgabe 10/2009 als HTML ohne Bilder
Ausgabe 10/2009 als HTML mit Bildern (ca. 1,3 MB)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Linux allgemein
"Grundbegriffe der Virtualisierung" von Florian E.J. Fruth (Hardware, Virtualisierung)
"Gefahren von Fremdquellen am Beispiel PPA" von Martin Gräßlin (Linux allgemein, Paketverwaltung)
"Der September im Kernel-Rückblick" von Mathias Menzer (Linux allgemein)

Anleitungen
"Java, Teil 1 - Einführung in eine moderne Sprache" von Raoul Falk (Programmierung)
"Ordnung ins Chaos mit Org-Mode" von Rainer König (Editor, Terminverwaltung)

Software
"Kurztipp: Suchen und Finden mit Vim" von Steve Klicek (Editor, Konsole)
"grep - Eine kleine Einführung" von Philipp Walther (Konsole)

Hardware
"Von der Schaltung zur fertigen Platine mit EAGLE" von Marcel Jakobs (Grafik, Hardware, Programmierung)

Community
"41. DANTE-Mitgliedertagung in Esslingen" von Dominik Wagenführ (Community, LaTeX, Veranstaltung)

Magazin
"Erklärungen zum zweiten Programmierwettbewerb" (Community, Magazin, Programmierung)
"Die GUI zum Programmierwettbewerb" (Community, Magazin, Programmierung)
"FAQ zum Programmierwettbewerb" (Community, Magazin, Programmierung)

Autoren dieser Ausgabe

Raoul Falk (Blog)
Florian E.J. Fruth (Blog)
Martin Gräßlin (Blog)
Marcel Jakobs (Blog)
Steve Klicek (Webseite)
Rainer König (Blog)
Mathias Menzer
Dominik Wagenführ (Blog)
Philipp Walther

freiesMagazin-2009-05

freiesMagazin 05/2009

Topthemen

Debian GNU/Linux 5.0 „Lenny“ - Der Zustand der Distribution
Dieser Artikel stellt Debian 5.0 „Lenny“ mit einem Fokus auf den Neuheiten dieser Version vor. Die größte unabhängig von Firmen entwickelte Linux-Distribution hat wie immer lange für ihre neue Version gebraucht. Ob sie ihren Qualitätsanspruch erfüllen kann, soll ein wenig untersucht werden.

Virtualisierung im Allgemeinen und KVM unter Proxmox VE im Speziellen
Wie können mit Open-Source-Programmen in Firmen oder zu Hause schnell virtuelle Maschinen eingerichtet gebracht werden? Dieser Bericht soll Virtualisierung mit KVM etwas beleuchten und einen gewissen Überblick verschaffen. Vor allem auf das Programm Proxmox VE wird dabei näher eingegangen.

Das Netbook-Touchpad: Ein ergonomisches Desaster
Der regelrechte Hype um die kleinen Helfer Netbooks muss in letzter Zeit viele Nutzer in seinen Bann gezogen haben, glaubt man den Verkaufszahlen prominenter Hersteller. In diesem Artikel wird das Acer Aspire One [A 110L] mit seinem nicht immer leicht zu bedienendem Touchpad vorgestellt und alternativen Bedienungsmethoden mit Anlehnung an Vim aufgezeigt.

Download

Ausgabe 05/2009 herunterladen (FTP)
Ausgabe 05/2009 herunterladen (HTTP)
Ausgabe 05/2009 als HTML ohne Bilder
Ausgabe 05/2009 als HTML mit Bildern (ca. 1,9 MB)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Linux allgemein
"Debian GNU/Linux 5.0 „Lenny“ - Der Zustand der Distribution" von Hans-Joachim Baader (Debian)
"Ausgeflasht: Ein Versuch mit Gnash und Swfdec" von Thorsten Schmidt (Multimedia)
"RSS-Feeds: Technik und Nutzen kurz vorgestellt" von Martin Thoma (Internet, RSS)
"Der April im Kernel-Rückblick" von Mathias Menzer (Linux allgemein)
"GPL-Lizenzenzschwierigkeiten" von Dominik Wagenführ (Lizenz, Programmierung)

Software
"Virtualisierung im Allgemeinen und KVM unter Proxmox VE im Speziellen" von Udo Lembke (Virtualisierung)
"Geh spielen! - GoPlay zur Suche nach Software einsetzen" von Hans-Joachim Baader (Debian, Paketverwaltung)
"Kennwortgedächtnis auslagern mit KeePassX" von Mathias Menzer (Sicherheit)
"Kurztest: Bespin" von Moritz Lüdecke (Editor, Internet)
"Kurztipp: Splitscreens mit Vim" von Marcel Jakobs (Editor, Konsole)

Hardware
"Das Netbook-Touchpad: Ein ergonomisches Desaster" von Thorsten Schmidt (Hardware, Mobil)

freiesMagazin-2008-11

freiesMagazin 11/2008

Topthemen

Benchmarking unter Linux
Wer Windows besitzt und dazu auch noch spielt, kennt das Phänom: Fast regelmäßig alle zwei Jahre brachte die Firma Futuremark einen neuen Benchmark „3DMark“ heraus, der die (Grafik)Karten neu mischte und zum virtuellen Leistungsvergleich aufrief. Das sogenannte „Benchmarking“ hat aber auch einen sinnvollen Hintergrund, möchte man die Leistung der Hard- bzw. Software testen, um die optimalen Systemeinstellungen oder Hardwarekomponenten zu finden. Die Phoronix Test Suite (PTS) bietet hierzu die Möglichkeit.

OpenStreetMap - GoogleMaps-Klon oder doch mehr?
„Wozu noch ein Kartenanbieter, es gibt doch GoogleMaps?“ könnte man zuerst denken. Eine berechtigte Frage, doch wer eine Karte von GoogleMaps beispielsweise auf Werbeflyer drucken will, riskiert eine teure Abmahnung oder muss sich zuvor eine kostenpflichtige Lizenz besorgen. Das will OpenStreetMap (OSM) ändern, indem es eine Karte unter der Creative-Commons-Lizenz anbietet, an der jeder mitmachen kann.

Bericht von der Ubucon
Vom 17. bis 18. Oktober fand dieses Jahr in Göttingen die zweite Ubucon statt. Nach dem etwas westlich gelegenem Krefeld, wo die Ubucon 2007 stattfand, entschied man sich diesmal, die Veranstaltung etwas zentraler in Deutschland zu veranstalten. Die Georg-August-Universität stellte für die Ubuntu-Konferenz die Räumlichkeiten - und vor allem das WLAN - zur Verfügung.

Download

Ausgabe 11/2008 herunterladen (FTP)
Ausgabe 11/2008 herunterladen (HTTP)
Ausgabe 11/2008 als HTML ohne Bilder
Ausgabe 11/2008 als HTML mit Bildern (ca. 1,8 MB)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Nachrichten
Distributionen aktuell (Linux allgemein)
Neues aus der Welt der Mobilgeräte (Hardware, Mobil)
Mozillas Fuchs macht mobil: Fennec 1.0 alpha 1 (Browser, Mobil)
Nachrichtenschnippsel (Audio, Barrierefreiheit, Community, Lizenz, Microsoft, Multimedia, OOXML, Office-Suite, Open Document Format)
Dillo ist wieder da! (Browser)
Kernel-Rückblick (Linux allgemein)

Anleitungen
Vier Tipps für den Umgang mit Solid-State-Drives unter Linux (Hardware, Linux allgemein)
Ubuntu-Installation auf dem Asus Eee PC 900 (Hardware, Mobil, Ubuntu)

Software
Benchmarking unter Linux (Benchmark)
Mit GNOME Do produktiver am GNOME-Desktop (Desktop, GNOME)
at - Beispiele aus dem Alltag (Konsole)
OpenStreetMap - GoogleMaps-Klon oder doch mehr? (Freie Projekte)

Linux allgemein
Ubuntu Mobile - Erste Eindrücke und Unterschiede zu Netbook Remix (Mobil, Ubuntu)
Bericht von der Ubucon (Community, Ubuntu, Veranstaltung)
Magazinerstellung mit LaTeX (LaTeX, Magazin)
Rezension: Xen 3.2 - aufsetzen, konfigurieren, betreiben (Rezension, Virtualisierung)
Veranstaltungen

freiesMagazin 03/2008

freiesMagazin 03/2008

Topthemen

Samsung-Druckertreiber im Test
Die Funktionalität von Hardware unter Linux steht und fällt vor allem mit den Treibern. Sehr oft stellen Hardware-Hersteller nur Windows-Treiber zur Verfügung. Samsung ist hier eine Ausnahme, da sie selbst proprietäre Treiber anbieten. Daneben gibt es aber auch noch andere freie Treiberprojekte. Der Artikel erklärt die Installation der Treiber und vergleicht sie miteinander.

C.U.O.N. im täglichen Büroeinsatz
Das C.U.O.N.-System sowie der Client pyCuon sind Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft und allgemeine Datenverwaltung in einem. Außerdem beinhaltet C.U.O.N. ein Document Management System (DMS). Linux ist reif für den Desktop und dieser Bericht soll die Möglichkeiten dazu aufzeigen.

Fernsehen übers Internet mit Zattoo
Fernsehen auf dem PC ist schon lange keine Besonderheit mehr. Normalerweise wird aber zusätzliche Hardware benötigt, um den Kabelanschluss oder DVB-T nutzen zu können, es sei denn, man greift auf die Streaming-Angebote der Sender oder auf Sendungsarchive zurück. Der Nachteil besteht darin, dass Sendungen erst nach dem regulären Sendetermin abgerufen werden können. Mit dem TV-Player Zattoo ist es möglich, werbefinanziert das Programm ausgewählter Sender „live“ über das Internet anzuschauen.

Download

Ausgabe 03/2008 herunterladen (FTP)
Ausgabe 03/2008 herunterladen (HTTP)
Ausgabe 03/2008 als HTML ohne Bilder
Ausgabe 03/2008 als HTML mit Bildern (ca. 670 KB)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Nachrichten
Distributionen aktuell (Linux allgemein)
Neues aus der Welt der Mobilgeräte (Hardware)
Zweite Version von Linutop auf dem Markt (Hardware)
Kernel Bug #9924 (Linux allgemein, Sicherheit)
Ab in die Gruft! (Sicherheit)
Neues Projekt zur Förderung der Barrierefreiheit gestartet (GNOME, Barrierefreiheit)
Video-Wettbewerb des EU-Projekts „Self“ (Community)
Vorbereitungen für Googles „Summer of Code“ laufen (Google, Programmierung, Community)
Wird OOXML doch ein ISO-Standard? (Microsoft, OOXML)
Into the Sun, Teil 2 (Virtualisierung)
AMDs Performance Library unter freier Lizenz veröffentlicht (Linux allgemein, Treiber)

Anleitungen
Mehrkern-Prozessoren mit make ausnutzen (Konsole, Programmierung)
Bildschirm mit einem Klick ausschalten (Hardware, Systemverwaltung)
Samsung-Druckertreiber im Test (Hardware)

Software
C.U.O.N. im täglichen Büroeinsatz (Office-Suite, Terminverwaltung)
Fernsehen übers Internet mit Zattoo (Multimedia, Video)
Multimediatastaturen mit xbindkeys zähmen (Hardware, Multimedia)

Linux allgemein
Paketverwaltung – von APT und RPM (Paketverwaltung)
Webzwonull plus GPL: die AGPL (Lizenz)
Rezension: Freie Software (Buch, Rezension)
2008 ist das Jahr des Linux-Desktops (Linux allgemein)
Veranstaltungen

freiesMagazin 12/2007

freiesMagazin 12/2007

Topthemen

Neues Bildskalierungsverfahren im Test
Mit einem neuem Bildskalierungsverfahren namens "Seam Carving" sollen in Zukunft Bilder dynamisch angepasst werden können. Dies ist vor allem für mobile Geräte hilfreich, die ein anderes Bildformat als 4:3 haben. So kann man Bilder auch nur in eine Richtung anpassen, ohne das wichtige Bildinhalte die Form verlieren.

Planen, sammeln und organisieren mit KDE
Viele der täglichen Aufgaben lassen sich leichter und schneller mit einem geeigneten Werkzeug erledigen. Dieser Artikel stellt einige Anwendungen der K-Desktopumgebung vor, mit denen sich Dinge wie das Organisieren, Katalogisieren und Sammeln von Dateien, Aufgaben, usw. am PC durchführen lassen.

Download

Ausgabe 12/2007 herunterladen (FTP)
Ausgabe 12/2007 herunterladen (HTTP)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Nachrichten
Webcam-Besitzer zur Hilfe aufgerufen (Hardware)
Falsches Spiel mit Mandriva? (Hardware, Linux allgemein, Microsoft)
"Google Highly Open Participation Contest" gestartet (Linux allgemein)
Duden-Korrektor für OpenOffice.org (Kommerzielle Software, Office-Suite)
Launchpad Personal Package Archive Service freigegeben (Programmierung, Ubuntu allgemein)
Erste Version von Ubuntu JeOS veröffentlicht (Ubuntu-Derivat, Virtualisierung)
Neuer Everex gPC findet guten Absatz (Hardware, Ubuntu-Derivat)
Ubuntu-Weihnachtskampagne (Community, Ubuntu allgemein)
Neue Funktionen bei UbuntuWire.com (Programmierung, Ubuntu allgemein)
Windows-Benutzer zeigt Ubuntu ( Community, Ubuntu allgemein)
Ubuntu Customization Kit in Version 2.0 erschienen (Ubuntu allgemein, Ubuntu-Derivat)
Dell bereitet Ubuntu-Server für 2008 vor (Hardware, Ubuntu allgemein)
Ubuntu 8.04 Alpha 1 veröffentlicht (Ubuntu 8.04 "Hardy Heron")
Ende des Supports für Fedora 6 "Zod" (Fedora 6 "Zod")
Fedora 8 "Werewolf" veröffentlicht (Fedora 8 "Werewolf")
Gemeinsam zur Beseitigung von Fehlern beitragen (Fedora allgemein)
Rechtliche Fragen im Fedora-Projekt beantwortet (Fedora allgemein)
Pläne für Fedora 9 (Fedora 9)

Software
Planen, sammeln und organisieren mit KDE (KDE, Desktop, Systemverwaltung, Terminverwaltung)

Anleitungen
Zaubererei mit PSTricks – Teil 2 (LaTeX, Grafikprogramm)

Linux allgemein
Neues Bildskalierungsverfahren im Test (Bildbearbeitung, Grafikprogramm)
Freie Software per Dekret (Linux allgemein)
Veranstaltungskalender

freiesMagazin 11/2007

freiesMagazin 11/2007

Topthemen

Ein Ausblick auf Fedora 8 "Werewolf"
Bis zur Veröffentlichung von Fedora 8 ist es nicht mehr lange hin, alle Funktionen sind schon implementiert und es wird nur noch an der Beseitigung von Fehlern gearbeitet. In unserem Ausblick präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Änderungen, die Fedora 8 mitbringt.

Performance-Test von VMware unter Linux und Windows
Die Virtualisierungslösung VMware ist sehr beliebt. Und gibt es auch zahlreiche Test, welche Alternativprodukte besser sind, so wird selten auf die Plattform eingegangen. Der Test untersucht, wie sich VMware auf dem selben Rechner unter verschiedenen Linux- und Windows-Betriebssystemen leistungsmäßig verhält.

Ubuntu Developer Summit stellt Weichen für Ubuntu 8.04
Das Ubuntu Developer Summit ist eines der wichtigsten Treffen der Ubuntu-Entwickler, da hier zumindest in groben Zügen die Ausrichtung einer neuer Version festgelegt wird. So trafen sich die Entwickler auch wieder Ende Oktober in Boston, um die Weichen für die nächsten Ubuntu-Version 8.04, die im April 2008 veröffentlich wird, zu stellen.

Download

Ausgabe 11/2007 herunterladen (FTP)
Ausgabe 11/2007 herunterladen (HTTP)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Nachrichten
Ubuntu 7.10 "Gutsy Gibbon" veröffentlicht (Ubuntu 7.10 "Gutsy Gibbon")
ubuntuusers.de bricht mehrere Rekorde (Community, Ubuntu allgemein)
Ubuntu Banner-Wettbewerb (Community, Ubuntu allgemein)
Kein Internetzugang für Gutsy-Nutzer mit ISDN (Hardware, Ubuntu 7.10 "Gutsy Gibbon")
Microsoft erhält Open-Source-Lizenzen und legt ISO lahm (Lizenz, Microsoft, Open Document Format )
Neues vom OpenDocument-Format (Open Document Format)
Microsoft bedroht erneut Freie Software (Microsoft)
Vixta – Linux für Windows-Umsteiger (Fedora allgemein)
Fedora geht Kompromisse mit "Codec Buddy" ein (Fedora 8 "Werewolf")
Börse für Open-Source-Projekte (Community, Linux allgemein)
ATI-Treiber 8.42.3 veröffentlicht (Hardware)

Software-Vorstellungen
Bitte recht freundlich (Grafikprogramm, Multimedia, Video )
Newsbeuter, der Konsolen-RSS-Reader (Konsole, RSS )

Anleitungen
Zaubererei mit PSTricks – Teil 1 (LaTeX, Grafikprogramm)
Einfache Installation mit der Ubuntu Desktop-CD (Installation, Ubuntu allgemein)

Linux allgemein
Ein Ausblick auf Fedora 8 (Fedora 8 "Werewolf")
Ubuntu-Geschichte im Blick – Teil 6: Feisty Fawn (Ubuntu 7.04 "Feisty Fawn")
Totale und geschützte Freiheit: GPL und BSD (Lizenz)
Software Libre, Sonne, Sozialismus (Ubuntu allgemein)
Das war die Ubucon 2007 (Community, Veranstaltung)
Ubuntu Developer Summit stellt Weichen für Ubuntu 8.04 (Community, Ubuntu 8.04 "Hardy Heron", Veranstaltung )
Performance-Test von VMware unter Linux und Windows (Virtualisierung)
Veranstaltungskalender

freiesMagazin 05/2007

freiesMagazin 05/2007

Topthemen

K3b 1.0 - Funktionsübersicht
K3b ist eines der beliebtesten Brennprogramme für die KDE-Oberfläche, wird aber auch von vielen GNOME-Nutzern bevorzugt. Version 1.0 ist das Ergebnis einer neunjährigen Entwicklung, die zu einem Programm führte, welches mit zahlreichen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten aufwarten kann und dennoch einfach zu bedienen ist.

Download

Ausgabe 05/2007 herunterladen (FTP)
Ausgabe 05/2007 herunterladen (HTTP)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Aus der Ubuntuwelt
Interview mit Ben Collins (Interview)
Ubuntu "Feisty Fawn" veröffentlicht (Ubuntu 7.04 "Feisty Fawn")
Österreichisches LoCoTeam bestätigt (Community, Ubuntu 7.04 "Feisty Fawn")
Feisty-Gewinnspiel gestartet (Kubuntu, Wissen und Bildung)
Seminarix - Kubuntu Live-CD für Lehrer (Kubuntu, Wissen und Bildung)
VMware Server für Ubuntu Feisty Fawn verfügbar (Ubuntu 7.04 "Feisty Fawn", Virtualisierung)
Dell liefert PCs mit Ubuntu aus (Hardware, Ubuntu allgemein)
Ubuntu-Geschichte im Blick - Teil 1: Warty Warthog (Ubuntu 4.10 "Warty Warthog")

Aus der Fedorawelt
Support für Fedora Core 5 endet (Fedora 5 "Bordeaux")
Letzte Testversion von Fedora 7 erschienen (Fedora 7 "Mooneshine")

Aus der Linuxwelt
Gaim heißt jetzt "Pidgin" (Instant Messaging)
Supportende für Firefox 1.5 seitens Mozilla (Browser)
aKademy 2007 - KDE Community Treffen (Community, KDE, Veranstaltung)
Compiz und Beryl vereinigen sich wieder (3D-Desktop)

Software-Vorstellungen
K3b 1.0 - Funktionsübersicht (Brennsoftware, Multimedia)

Anleitungen, Tipps & Tricks
Ice, Ice, Buntu - die Minimalinstallation, Teil 2 (Installation, Ubuntu allgemein)
Dokumentieren leicht gemacht - asciidoc (Dokumentation, Programmierung)

Linux allgemein
Veranstaltungskalender

freiesMagazin 02/2007

freiesMagazin 02/2007

Topthemen

VMware: Datenaustausch mit Samba
VMware ist eine von mehreren Möglichkeiten, verschiedene Betriebssysteme ohne Parallelinstallation zu nutzen. Ein häufiges Problem ist allerdings der Datenaustausch zwischen Wirtssystem und Virtueller Maschine. Mittels Samba lässt sich dies lösen.

LaTeX Teil 2
Im zweiten Teil der Einführung in des Textsatzsystem LaTeX gibt es neben einem kleinen Geschichtsrückblick einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten des Mathepaketes AMS-LaTeX, welches einen besonders schönen Formelsatz ermöglicht.

C64-Emulatoren – Nostalgie pur
Fast jeder, der einmal einen C64 besessen hat, denkt noch einmal wehmütig an diese Zeit zurück. Mit den auch für Linux erhältlichen Emulatoren können Sie sich den C64 auf Ihren PC zurückholen. Die Anleitung erklärt die Installation des eigentlichen Emulators und wie man anschließend Spiele zum Laufen bringt.

Download

Ausgabe 02/2007 herunterladen (FTP)
Ausgabe 02/2007 herunterladen (HTTP)

Kompletter Inhalt

In Klammern findet man beschreibende Tags, um die Artikel leichter einer Kategorie zuordnen zu können.

Aus der Ubuntuwelt
Interview mit Jono Bacon (Interview)
GNOME Kontrollzentrum als Standard in Feisty (Ubuntu 7.04 "Feisty Fawn")
Feisty Herd 3 erschienen (Ubuntu 7.04 "Feisty Fawn")

Aus der Fedorawelt
Erste Testversion von Fedora 7 erschienen (Fedora 7 "Moonshine")

Aus der Linuxwelt
KDE 3.5.6 erschienen (KDE)
GNOME 2.16.3 erschienen (GNOME)
QEMU-Beschleuniger unter GPL gestellt (Virtualisierung)

Software-Vorstellungen
C64-Emulatoren – Nostalgie pur (Emulator, Spiele)
mpg123 – Rock’n’Roll auf der Konsole (Audio, Konsole, Multimedia)
Gaim mit Libnotify (Instant-Messaging)
LaTeX-Plugin für Gedit (Editor, LaTeX)

Anleitungen, Tipps & Tricks
LaTeX Teil 2 (LaTeX)
Paket des Monats: Sudoku (Spiele)
VMware: Datenaustausch mit Samba (Samba, Virtualisierung)

Linux allgemein
LPIC-1 – Vorbereitung auf die Prüfung des Linux Professional Institute (Buch, Rezension, Wissen und Bildung)
Sudo vs. Root (Konsole, Rechteverwaltung)
Veranstaltungskalender

Inhalt abgleichen